• Langlaufen

  • Langlaufen

Nr. Name Start Technik Länge Schwierigkeits Verlauf/Beschreibung
1 kleine Hinterschmidinger Loipe Hinterschmiding Klassisch 5,2 km mittelschwer 50% Wald
2 große Hinterschmidinger Loipe Hinterschmiding oder Heldengut Klassisch 9,1 km mittelschwer 60% Wald, schöne Aussicht
3 Verbindungsloipe Herzogsreut Klassisch 1,5 km mittelschwer 20% Wald
4 kleine Herzogsreuter Loipe Herzogsreut oder Skilift Klassisch/
Skating
2,8 km leicht man kann sie als Klassisch- oder
Skatingloipe laufen
5 große Herzogsreuter Loipe Herzogsreut Klassisch 7,7 km mittelschwer 50% Wald, Anschluss zum Haidel
6 Anschlussloipe Haidel Herzogsreut – Rothbachau Klassisch 2,5 km mittelschwer Anschlussloipe über Schwendreut
zum Haidel

Skilift Herzogsreut

Der Mühlberglift direkt an der B 12

Öffnungszeiten

ab Dezember

Sa.-So. 09:00 – 16:00 Uhr
Mo.-Fr. (nur Ferien)

Kontakt

Tel. 0171-8589504
ed.gn1568897971idimh1568897971csret1568897971nih@t1568897971fil1568897971

Winter­sport­zentrum Mitterdorf

Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Familienskigebiet rund um den Almberg (1139 m) aufgrund seiner Schneesicherheit gerne bezeichnet. Moderne Schneekanonen auf allen Abfahrten ermöglichen best präparierte Pisten und gleich bleibend gute Schneeverhältnisse. Das herrlich gelegene Skigebiet, in dem sich insbesondere Familien und Anfänger wohl fühlen, gilt in der Regel von Weihnachten bis März als schneesicher.
„Schlittengaudi“: Die Rodel- und Zi-Bob-Bahn auf der Almwiese! Ein 200m langes, überdachtes Förderband bringt sie zum Startpunkt der Rodelgaudi.

Bei insgesamt 4 Schleppliften, 1 Seillift, 4 Zauberteppichen und einer Doppelsesselbahn beträgt die Förderkapazität 10000 Personen/h. Für Langläufer und Winterwanderer werden 23 km Loipen sowie Ski- und Winterwanderwege gespurt bzw. gewalzt. Drei Skischulen bieten für alle Altersgruppen und Leistungsklassen Alpin-Snowboard- und Langlaufkurse an. Skiverleih, zwei Skiwerkstätten sind an den Pisten und in Mitterfirmiansreut vorhanden.