Details und Karten zur 15-km-Regelung
Da zum Thema 15-km-Regelung immer wieder Fragen in den Kommentaren auftauchen, hier nochmal ein paar Antworten:
Seit wann gilt die 15-km-Regelung im Landkreis und was besagt sie?
Am 11. Januar 2021 sind die Änderungen der 11. BayIfSMV in Kraft getreten. Da im Landkreis an diesem Tag die Sieben-Tages-Inzidenz von 200 überschritten war, sind touristische Tagesausflüge für die Einwohner des Landkreises Freyung-Grafenau über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus aufgrund der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern seither untersagt. „Sport und Bewegung an der frischen Luft“ fallen in den Bereich der touristischen Ausflüge, und begründen keine Rechtfertigung für das Verlassen des 15-km-Radius.
Karten mit dem jeweiligen Umkreis um die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis finden Sie im Anhang.
Ab wann kann diese Regelung wieder aufgehoben werden, derzeit liegt der Landkreis ja unter 200 bei der 7-Tages-Inzidenz?
Die zuständige Kreisverwaltungsbehörde kann das Außerkrafttreten der Regelung anordnen, wenn der Inzidenzwert seit mindestens sieben Tagen in Folge unterschritten worden ist.
Wie lauten die Regelungen für auswärtige Besucher?
Da in unserem Landkreis die sog. Sieben-Tages-Inzidenz von 200 überschritten worden ist, konnte das Landratsamt im Einvernehmen mit der Regierung von Niederbayern u. a. anordnen, dass touristische Tagesausflüge in den Landkreis Freyung-Grafenau untersagt sind, und weitergehende Anordnungen treffen. Davon hat das Landratsamt Freyung-Grafenau Gebrauch gemacht und eine entsprechende für den gesamten Landkreis bis 31.01.2021 gültige Allgemeinverfügung erlassen.
Entsprechend der Allgemeinverfügung sind auch touristische Tagesausflüge von Personen, welche nicht im Landkreis Freyung-Grafenau wohnen, in den Landkreis Freyung-Grafenau untersagt; dies gilt auch für Personen aus Landkreisen und kreisfreien Städten, welche den Inzidenzwert von 200 nicht überschreiten.
Gibt es Sonderregelungen für Besucher aus den Nachbarlandkreisen?
Abweichend davon sind touristische Tagesausflüge in den Landkreis Freyung-Grafenau aber erlaubt, wenn die Personen aus einem benachbarten Landkreis stammen, und den 15-km-Radius um ihre Wohnortgemeinde nicht verlassen. Eine entsprechende Regelung hat auch der Nachbarlandkreis Regen getroffen, nicht aber die angrenzenden Landkreise Deggendorf und Passau.
Alle aktuellen Regelungen im Detail finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter