Meldung des Bürgermeisters zum Corona-Virus vom 17.03.

Eindämmung des Corona-Virus
Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Bürgermeister Raab und Bürgermeister Knaus appellieren deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger beider Gemeinden ihre Besuche in den Rathäusern Hinterschmiding und Philippsreut auf absolut notwendige und dringende Fälle zu beschränken. Wir müssen unseren Parteiverkehr in den nächsten Tagen leider erheblich beschränken. Die Öffnungszeiten der Rathäuser werden ab sofort auf vormittags von 9 bis 12 Uhr begrenzt. Es ist besser und sinnvoller, jetzt den Bürgerservice etwas einzuschränken, als wenn der Service gänzlich zum Erliegen kommt und gänzlich eingestellt werden muss. Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger und aller Kolleginnen und Kollegen, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen: Bitte haben Sie Verständnis und sehen Sie derzeit von Besuchen im Rathaus ab und kontaktieren Sie uns zunächst telefonisch oder per E-Mail oder direkt die jeweiligen Ansprechpartner. Der Betrieb der Bauhöfe, Klärwerke und Wasserwerke bleiben aufrechterhalten.

08551/35287-0

WhatsApp
Facebook
vg-hinterschmiding.de/ansprechpartner